Sie sind hier: Aktuelles » 

07. - 10. Juli 2017 - Sanitätswachdienst beim alljährlichen Sportfest Hainstadt

Nur kleinere Blessuren und kurze Verletzungspausen

Fahrzeug des DRK OV Buchen vor Ort - Foto: DRK OV Buchen

Impressionen der Veranstaltung - Foto: DRK OV Buchen

fachlicher Austausch zwischen den Helfern - Foto: DRK OV Buchen

Fahrzeug des Katastrophenschutzes aus dem OV Walldürn - Foto: DRK OV Buchen

Mit viel Engagement waren die angetretenen Mannschaften bei durchwachsenem, aber meist sonnigem Wetter auf dem Platz unterwegs, was hin und wieder für einige kleinere Blessuren sorgte. Insgesamt waren 24 Hilfeleistungen zu verzeichnen, die meisten Spieler konnten nach kurzer Pause wieder aktiv ins Spiel eingreifen, nur für wenige war das Spiel vorzeitig zu Ende.

Der DRK Ortsverein Buchen war an allen Tagen mit jeweils zwei Helfern und einem Fahrzeug vor Ort, um für die Sicherheit der Spieler und Zuschauer zu sorgen. Teilweise wurden die Helfer von unseren Nachwuchsmitgliedern im Rahmen eines Praktikums begleitet um erste Erfahrungen im sanitätsdienstlichen Einsatz zu sammeln.

Zeitweise unterstützt wurde der OV Buchen mit einem Fahrzeug des Katastrophenschutzes aus dem DRK OV Walldürn, da unser eigenes Fahrzeug bereits anderweitig verplant war.

11. Juli 2017 08:00 Uhr. Alter: 2 Jahre