Sie sind hier: Aktuelles » 

25. November 2017 - OFIRTA 2017 - Versorgung von Schwerverletzten ist Teamarbeit

Rückblick des siebten Odenwälder First Responder-Tages

Beginn der Vortragsreihe - Foto: OFIRTA

Impression der Vorträge - Foto: DRK OV Buchen

Viele aktive Mitglieder des DRK OV Buchens nahmen wieder an der bereits im siebten Jahr durchgeführten Fortbildung OFIRTA (Odenwälder First Responder Tag), organisiert durch die Leitenden Notärzte des Neckar-Odenwald-Kreises, teil. Ein Schwerpunktthema dieses Jahr war die Versorgung von Schwerverletzten und die dabei notwendige Teamarbeit. Ein durchweg positives Feedback aller Teilnehmer ist die Bestätigung an die Organisatoren von OFIRTA, federführend PD Dr. H. Genzwürker, und Ansporn, die Veranstaltungsreihe in der Zukunft fortzuführen.

Rückblick:

http://www.ofirta.com/rueckblicke/42-2017-versorgung-von-schwerverletzten-ist-teamarbeit.html

http://www.nokzeit.de/2017/11/26/schwerverletztenversorgung-ist-teamaufgabe/

26. November 2017 08:00 Uhr. Alter: 1 Jahre