Sie sind hier: Aktuelles » 

01. September 2017 - Wir trauern um ein wahres DRK Urgestein aus Buchen

Am 27.08.2017 ist unser Ortsvereinsmitglied und Ehrenkreisvorsitzender Dr. Ferdinand Peter im stolzen Alter von 100 Jahren verstorben.

DRK Trauerflor

Dr. Ferdinand Peter - Foto: Fränkische Nachrichten

Dr. Ferdinand Peter trat 1928 ins JRK und 1931 ins DRK ein. Er war von März 1954 bis April 1986 Kreisverbandsvorsitzender unseres DRK Kreisverbandes Buchen.

Er engagierte und initiierte in dieser Zeit den Aufbau und Gründungen vieler Ortsvereine im Altkreis Buchen. Ebenso war er maßgeblich am Aufbau des modernen Rettungsdienstes im Altkreis Buchen und Neckar-Odenwald-Kreis beteiligt!

Für sein außerordentliches Ehrenamtliches Engagement erhielt Dr. Ferdinand Peter zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen:
1981 Bundesverdienstkreuz am Bande
1960 DRK Ehrenzeichen
1984 „Friedrich-Schiller-Medaille“ des Hartmannbundes
1986 Ehrenvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Buchen

"Edel sei der Mensch, hilfreich und gut" unter diesem Motto, lernten viele Generationen von DRK'lern im DRK Kreisverband Buchen e.V. Dr. Ferdinand Peter kennen und schätzen!


Sein Leben war erfüllt von Hingabe für seine Patienten, von Engagement für alles Ideelle, immer in Sinne von Henry Dunant.

In tiefer Trauer und Anteilnahme nehmen wir Abschied von unserem Kameraden Dr. Ferdinand Peter.

1. September 2017 08:59 Uhr. Alter: 2 Jahre