Sie sind hier: Aktuelles » 

03. Mai 2019 - BHP25 Übung der Einsatzeinheiten des Neckar-Odenwald-Kreises

70 Helfer übten den Ernstfall

Die Helfer beim Aufbau des BHP25 - Foto: DRK KV Buchen

Impression aus dem Sichtungszelt - Foto: DRK KV Buchen

Impression aus dem Sichtungszelt - Foto: DRK KV Buchen

Impression aus dem Zelt "gelb"- Foto: DRK KV Buchen

Vor kurzem übten unsere Helfer, den sogenannten Massenanfall an Verletzten (MANV) in Mosbach-Neckarelz.

Zusammen mit den Kollegen des DRK Ortsverein Höpfingen (Modul GW SAN & Transport) und dem DRK Ortsverein Walldürn (Betreuung & Verpflegung), stellen wir seit kurzem das Modul Führungsunterstützung und bilden somit die Einsatzeinheit II im Kreis.

Die Einsatzeinheit I im Neckar-Odenwald-Kreis wird durch Ortsvereine und Bereitschaften des DRK Kreisverband Mosbach e.V. gestellt.
Beide Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutzes im Landkreis wachsen im Einsatzfall zusammen und ergeben den sogenannten BHP (Behandlungsplatz) 25.
Ziel ist es 25 Patienten in einer Stunde zu versorgen und ggf. in eine Klinik einzuliefern.

Eine hervorragende Übung, die zeigt wie wichtig die Zusammenarbeit untereinander und das häufige Vorbereiten auf den Ernstfall ist.

4. Mai 2019 08:00 Uhr. Alter: 47 Tage