Sie sind hier: Aktuelles » 

20. November 2021 - OFIRTA 2021 - Helfen im Notfall geht nicht aus dem Home Office!

Rückblick des elften Odenwälder First Responder-Tages

Impression der Veranstaltung - Foto: OFIRTA

Viele aktive Mitglieder des DRK OV Buchens nahmen wieder an der bereits im elften Jahr durchgeführten Fortbildung OFIRTA (Odenwälder First Responder Tag), organisiert durch die Leitenden Notärzte des Neckar-Odenwald-Kreises, teil. Da die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie als Hybridveranstaltung ausgelegt war, waren die Mitglieder entweder in der Stadthalle Buchen oder über den Livestream von zuhause aus anwesend. Mit dem Motto "Helfen im Notfall geht nicht aus dem Home Office!" wurde die Veranstaltung ihrem Ruf der Themenvielfalt der Vorträge ein weiteres Mal gerecht. Ein durchweg positives Feedback aller Teilnehmer ist die Bestätigung an die Organisatoren von OFIRTA, federführend PD Dr. H. Genzwürker, und Ansporn, die Veranstaltungsreihe in der Zukunft fortzuführen.

Rückblick:

https://www.ofirta.com/rueckblicke/50-2021-helfen-im-notfall-geht-nicht-aus-dem-home-office.html

https://www.fnweb.de/orte/buchen_artikel,-buchen-odenwaelder-first-responder-tag-helfen-im-notfall-geht-nicht-aus-dem-home-office-_arid,1883042.html

https://www.rnz.de/nachrichten/buchen_artikel,-buchen-hilfe-im-notfall-geht-nicht-aus-dem-homeoffice-_arid,776647.html

https://www.nokzeit.de/2021/11/24/helfen-geht-nicht-aus-dem-home-office/

https://www.skverlag.de/rettungsdienst/meldung/newsartikel/rettungsdienstfortbildung-im-hybridformat.html

21. November 2021 08:00 Uhr. Alter: 4 Tage